rauschabstand

Ich freue mich, dass es gelungen ist, Rauschabstand zu töten.

Es ist nicht ganz leicht zu erklären, wann die Sendung läuft: Wer freitags lange aufbleibt oder samstags wirklich sehr früh aufsteht kann zuhören. Menschen dagegen die samstags lange aufbleiben sind schon zu spät für fünf Stunden Rauschabstand.

Livechat hier! (#rauschabstand auf irc.freenode.net)

Trackback URL:
http://rauschabstand.twoday.net/stories/16586378/modTrackback

~

Links

.txt, beatboxer, blaupause, diy, gräshoppa, gruftgeflüster, hartwurstkult, häschenklänge, hirnströme, in the cut, jaw modulation, jeans records, kinky indie, monologé, muckibude, musik aus strom, nicorola, nonstop, pegeldifferenzen, popstadl/supergroovers, q-beat, realbeatz, sacrifice the liver the quest for music, headphunk, under construction, ungesagt, we are ugly but we have the music, yet another indie disco, zefix

Impressum

rauschabstand | Achim Passen | Hochschulradio Aachen e.V. | Musikredaktion | Wüllnerstraße 5 | 52056 Aachen | +49 173 5617392

Inhaltlich verantwortlich gemäß §10 Absatz 3 MDStV ist Achim Passen, Anschrift wie oben.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.